Error!

Ruster Ausbruch

Die am Westufer des Neusiedler Sees gelegene Stadt Rust ist einer der traditionsreichsten Weinorte von ganz Österreich. Neben typisch mineralischen roten und weißen Leithaberg-DAC-Weinen ist auch der legendäre süße Ruster Ausbruch seit 2020 per DAC-Verordnung geschützt.

Weiterlesen

Die Winzer aus Rust konnten sich bereits im Mittelalter mit ihren hervorragenden Weinen ein Handelsnetz bis nach Polen und Bayern aufbauen. Die ungarische Königin gewährte 1524 den Ruster Weinbauern das Privileg, ein großes „R“ in ihre Weinfässer einzubrennen, um die Herkunft zu schützen. Dank des ausgezeichneten Rufs des süßen Ruster Ausbruchs waren die Bürger der Stadt so wohlhabend, dass sie sich 1681 bei Kaiser Leopold I. den Titel einer königlichen Freistadt erkauften.

Auch heute spielt der Weinbau in Rust nach wie vor eine zentrale Rolle: auf rund 400 Hektar Rebfläche werden einzigartige Rot-, Weiß- und Süßweine hergestellt und auch die österreichische Weinakademie hat hier ihren Standort. Die Böden im Norden bilden mit dem Leithakalk eine hervorragende Basis für Blaufränkisch und Burgundersorten, im Süden entstehen auf dem quarzreichen „Ruster Schotter“ feingliedrig-mineralische Weißweine. Die Region ist außerdem vom pannonischen Einfluss, dem Neusiedler See und von kühlenden Fallwinden des Leithagebirges geprägt. Die Leithaberg DAC Weine besitzen bei reifer Frucht viel Mineralik, Finesse und Würze.  

Der Star der Region ist nach wie vor der Ruster Ausbruch. Der edelsüße Wein mit internationalem Renommee entspricht einer Trockenbeerenauslese. Wobei allerdings nur Trauben weißer Qualitätsweinrebsorten aus dem Gebiet Rust verwendet werden dürfen. Die Bezeichnung „Ausbruch“ steht für die aufwendige Handselektion der Beeren. Charakteristisch für den Wein ist das feine Süße-Säure-Spiel, welches ihn zu einem sehr vielseitigen Speisenbegleiter macht. Mit klassischen österreichischen Mehlspeisen und internationalen Desserts harmoniert er besonders gut. Unvergleichliche kulinarische Erlebnisse ergeben sich für Wagemutige: Blauschimmelkäse, Geflügelleber, asiatisch-pikante Speisen und sogar Steak und Ragout bieten spannende Kombinationsmöglichkeiten mit dem süßen Ruster Gold.

Ruster Ausbruch

Die am Westufer des Neusiedler Sees gelegene Stadt Rust ist einer der traditionsreichsten Weinorte von ganz Österreich. Neben typisch mineralischen roten und weißen Leithaberg-DAC-Weinen ist auch der legendäre süße Ruster Ausbruch seit 2020 per DAC-Verordnung geschützt.

Weiterlesen

Die Winzer aus Rust konnten sich bereits im Mittelalter mit ihren hervorragenden Weinen ein Handelsnetz bis nach Polen und Bayern aufbauen. Die ungarische Königin gewährte 1524 den Ruster Weinbauern das Privileg, ein großes „R“ in ihre Weinfässer einzubrennen, um die Herkunft zu schützen. Dank des ausgezeichneten Rufs des süßen Ruster Ausbruchs waren die Bürger der Stadt so wohlhabend, dass sie sich 1681 bei Kaiser Leopold I. den Titel einer königlichen Freistadt erkauften.

Auch heute spielt der Weinbau in Rust nach wie vor eine zentrale Rolle: auf rund 400 Hektar Rebfläche werden einzigartige Rot-, Weiß- und Süßweine hergestellt und auch die österreichische Weinakademie hat hier ihren Standort. Die Böden im Norden bilden mit dem Leithakalk eine hervorragende Basis für Blaufränkisch und Burgundersorten, im Süden entstehen auf dem quarzreichen „Ruster Schotter“ feingliedrig-mineralische Weißweine. Die Region ist außerdem vom pannonischen Einfluss, dem Neusiedler See und von kühlenden Fallwinden des Leithagebirges geprägt. Die Leithaberg DAC Weine besitzen bei reifer Frucht viel Mineralik, Finesse und Würze.  

Der Star der Region ist nach wie vor der Ruster Ausbruch. Der edelsüße Wein mit internationalem Renommee entspricht einer Trockenbeerenauslese. Wobei allerdings nur Trauben weißer Qualitätsweinrebsorten aus dem Gebiet Rust verwendet werden dürfen. Die Bezeichnung „Ausbruch“ steht für die aufwendige Handselektion der Beeren. Charakteristisch für den Wein ist das feine Süße-Säure-Spiel, welches ihn zu einem sehr vielseitigen Speisenbegleiter macht. Mit klassischen österreichischen Mehlspeisen und internationalen Desserts harmoniert er besonders gut. Unvergleichliche kulinarische Erlebnisse ergeben sich für Wagemutige: Blauschimmelkäse, Geflügelleber, asiatisch-pikante Speisen und sogar Steak und Ragout bieten spannende Kombinationsmöglichkeiten mit dem süßen Ruster Gold.

Ausbruch

Ruster Ausbruch Essenz Zweigelt 2013

Rust
Burgenland
129521
Feiler-Artinger - Ruster Ausbruch Essenz Zweigelt
  • Bio
Verfügbar
31,00 € 0,375L
Der Essenz Zweigelt ist in der Nase und im Bouquet sehr finessenreich. dunkle reife Kirschen und Zwetschken, er hat eine sehr schöne Balance.
Beerenauslese

Traminer Beerenauslese 2020

Rust
Burgenland
128217
Feiler-Artinger - Traminer Beerenauslese
  • Bio
Verfügbar
13,90 € 0,375L
Helles Goldgelb. In der Nase und am Gaumen ein sehr intensives Rosenaroma, sehr vollmundig mit wunderschönem Süße-Säure-Spiel. Die Beerenauslese ist frisch und sehr lang ausklingend.
Rotwein

Blaufränkisch Ried Gemärk 2019

Rust
Burgenland
29400
Triebaumer Ernst - Blaufränkisch Ried Gmärk
Verfügbar
14,90 € 0,75L
Anklänge von Weichsel, Herzkirsche und Preiselbeeren mit etwas roter Rübe und feinen Tanninen. Ein freudiges Trinkerlebnis mit charaktervollem Nachhall.
Triebaumer Ernst - Blaufränkisch Ried Mariental
Verfügbar
65,90 € 0,75L
In der Nase dunkelfruchtig mit Noten von Weichseln, Kirschen und Schlehen sowie würzige Note von schwarzem Pfeffer.Am Gaumen engmaschig und elegant mit langem Abgang.
Rotwein

Zweigelt Classic 2019

Rust
Burgenland
90 Falstaff
481324
Triebaumer Günter - Zweigelt Classic
Verfügbar
10,50 € 0,75L
Sattes Purpur, dunkles Violett mit dichtem Farbkern und deutlichem Lilarand. Ausdrucksstarke Nase nach Kirschen und Flieder. Sehr präzise Zweigeltfrucht mit Anklängen von Lakritze, weißem Pfeffer. Trocken, intensiver Fruchtausdruck, dunkelwürzig und sehr saftig-charmant, tolle Kirschenfrucht.
Rotwein

Blaufränkisch Reserve 2019

Rust
Burgenland
92 Falstaff
481338
Triebaumer Günter - Blaufränkisch Reserve
Verfügbar
34,40 € 0,75L
Echt sattes Purpur mit dunklem Kirschrand, aufsehenerregende Schlierenbildung. Vielschichtiges Aromenspektrum nach knackigen Herzkirschen, gekühltem Brombeerjus und schwarzem Pfeffer. Trocken, kräftig formatiert, mit strukturiert-geschmeidigen Tanninen. Markant und präsent.
Weißwein

Furmint 2020

Rust
Burgenland
481310
Triebaumer Günter - Furmint
Verfügbar
11,50 € 0,75L
Strahlendes Strohgelb, Williams Christ Birne, Jasmin, Maschanzkerapfel, saftige Ananas erahnbar, Quittenchili. Schließen Sie die Augen! Plötzlich sehen Sie eine gelb-weiße, ausladende Blütenwiese mit einem Frucht beladenen Krieachalbaum (Ringlotten) und daneben noch einen mit Topaz-Äpfeln. Frühling trifft Herbst - in Rust – und nur dort! Trocken, vital,...
Süßwein

Ruster Ausbruch DAC 2015

Rust
Burgenland
94 Falstaff
129525
Triebaumer Günter - Ruster Ausbruch DAC
Verfügbar
29,90 € 0,375L
Im Glas helles, strahlendes Goldgelb mit großen Schlieren. In der Nase intensiv nach Pfirsichkompott und einem Hauch Blütenhonig. Am Gaumen edle Süße mit pikanter Säure und Pfirsich. Durchgehend Saftig, dicht strukturiert, sehr elegant mit Ruster Mineralik.
Süßwein

Ruster Ausbruch DAC 2017

Rust
Burgenland
129527
Triebaumer Günter - Ruster Ausbruch DAC
Verfügbar
29,90 € 0,375L
Im Glas helles, strahlendes Goldgelb mit großen Schlieren.In der Nase intensiv nach Pfirsichkompott und einem Hauch Blütenhonig. Am Gaumen edle Süße mit pikanter Säure und Pfirsich. Durchgehend Saftig, dicht strukturiert, sehr elegant mit Ruster Mineralik.
Weißwein

Neuburger 2020

Rust
Burgenland
91 Falstaff
481030
Feiler-Artinger - Neuburger
  • Bio
Verfügbar
15,80 € 0,75L
Der Neuburger ist zart nach gelben Steinobst, ein Hauch von Mango und Blütenhonig.  Saftig sehr elegant, typisch nussig, mit ein Hauch von Biskuit im Rückgeschmack.
Rotwein

Solitaire 2017 - Kleinflasche

Rust
Burgenland
95 Falstaff
249265
Feiler-Artinger - Solitaire
  • Bio
  • Klein
Verfügbar
20,90 € 0,375L
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Der Solitaire, ist safitg mit seine reife Kirschen, elegant und frisch strukturiert zugleich. Feine Tannine, mineralisch mit einen feinen Nougattouch.
Rotwein

Pinot Noir Ried Ruster Umriss 2018

Rust
Burgenland
481277
Feiler-Artinger - Pinot Noir Ried Ruster Umriss
  • Bio
Verfügbar
14,40 € 0,75L
Der Pinot Noir hat eine intensive Burgundernase nach reifen Pflaumen und Veilchen; Am Gaumen kühle Frucht und sehr mineralisch, reifes Tannin und eine feine Textur. Elegant und lang im Abgang.
1 - 12 von 12 Artikel(n)
Filters

Produzent

Inhalt / Menge

Jahrgang

Rebsorte

Bundesland

Bio

Falstaff

90 - 95

Preis

0,00 € - 75,00 €

Schenken Sie einen Gutschein

  
Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt