Error!

Wachau

Die allseits beliebte Wachau ist Weltkulturerbe und Wohlfühllandschaft zugleich. Das enge Donautal zwischen Melk und Krems besitzt rund 1.300 Hektar Weinanbaufläche. Auf teils steilen Terrassen gedeihen unvergleichliche Weine, welche ab dem Jahrgang 2020 als Wachau DAC deklariert werden dürfen. 

Weiterlesen


Einige der größten Weißweine der Welt mit jahrzehntelangem Entwicklungspotenzial entstehen hier, allen voran natürlich der Grüne Veltliner und der Riesling.

Das Klima ist spannungsreich, denn hier treffen mit dem westlich-atlantischen und dem östlich-pannonischen Klima zwei starke Einflüsse aufeinander. Auch Kleinstklimazonen entwickeln sich je nach Hanglage, Geländeformation, Exposition sowie durch wärmespeichernde Felsen und Mauern. Die Donau gleicht heiße, trockene Sommer und strenge Winter durch die große Wasserfläche aus. Das Zusammenspiel der besonderen Begebenheiten des Terroirs ergibt die vielschichtige Aromatik der Trauben. Charakteristisch für Weine aus der Wachau ist eine kühle Frucht mit teilweise exotischen Anklängen. Die geschützte Herkunftsbezeichnung Wachau DAC besiegelt die einzigartige Kombination aus Boden, Klima und auch Winzerhandwerk. Noch eine Besonderheit: Weine mit der Bezeichnung Wachau DAC dürfen ausschließlich per Hand gelesen werden.

Die trockenen Weißweine und in seltenen Fällen auch Rosé-Weine der Wachau werden nach dem natürlichen Alkoholgehalt in drei verschiedene Kategorien eingeteilt. Die Leichtweine bis 11,5 % vol. heißen „Steinfeder“, die klassischen Weine (11,5 bis 12,5 % vol.) „Federspiel“ und die kraftvollen Reserveweine „Smaragd“ (ab 12,5 % vol.). 

Die Weine der Wachau lassen sich ausgezeichnet mit der heimischen und internationalen Küche kombinieren. Spargelgerichte ergeben etwa in Kombination mit einem leichten bis mittelkräftigen Grünen Veltliner ein saisonales Traumpaar. Der Wachauer Veltliner brilliert aber auch zu Spaghetti ai Frutti di Mare oder gebackenen Frühlingsrollen. Zu feinen Gemüse- oder Fischgerichten passt wiederum der Riesling wunderbar. Kräftige Speisen aus Fisch, hellem Fleisch oder Krustentieren glänzen in Begleitung von Smaragd-Veltliner und -Rieslingen. Ein ganz besonderer Genusstipp: Marillenknödel, die kulinarischen Königinnen der Wachau, lassen sich perfekt mit einem körperreichen Wachauer Riesling kombinieren und ergeben so eine herrliche Symbiose.

Wachau

Die allseits beliebte Wachau ist Weltkulturerbe und Wohlfühllandschaft zugleich. Das enge Donautal zwischen Melk und Krems besitzt rund 1.300 Hektar Weinanbaufläche. Auf teils steilen Terrassen gedeihen unvergleichliche Weine, welche ab dem Jahrgang 2020 als Wachau DAC deklariert werden dürfen. 

Weiterlesen

Einige der größten Weißweine der Welt mit jahrzehntelangem Entwicklungspotenzial entstehen hier, allen voran natürlich der Grüne Veltliner und der Riesling.

Das Klima ist spannungsreich, denn hier treffen mit dem westlich-atlantischen und dem östlich-pannonischen Klima zwei starke Einflüsse aufeinander. Auch Kleinstklimazonen entwickeln sich je nach Hanglage, Geländeformation, Exposition sowie durch wärmespeichernde Felsen und Mauern. Die Donau gleicht heiße, trockene Sommer und strenge Winter durch die große Wasserfläche aus. Das Zusammenspiel der besonderen Begebenheiten des Terroirs ergibt die vielschichtige Aromatik der Trauben. Charakteristisch für Weine aus der Wachau ist eine kühle Frucht mit teilweise exotischen Anklängen. Die geschützte Herkunftsbezeichnung Wachau DAC besiegelt die einzigartige Kombination aus Boden, Klima und auch Winzerhandwerk. Noch eine Besonderheit: Weine mit der Bezeichnung Wachau DAC dürfen ausschließlich per Hand gelesen werden.

Die trockenen Weißweine und in seltenen Fällen auch Rosé-Weine der Wachau werden nach dem natürlichen Alkoholgehalt in drei verschiedene Kategorien eingeteilt. Die Leichtweine bis 11,5 % vol. heißen „Steinfeder“, die klassischen Weine (11,5 bis 12,5 % vol.) „Federspiel“ und die kraftvollen Reserveweine „Smaragd“ (ab 12,5 % vol.). 

Die Weine der Wachau lassen sich ausgezeichnet mit der heimischen und internationalen Küche kombinieren. Spargelgerichte ergeben etwa in Kombination mit einem leichten bis mittelkräftigen Grünen Veltliner ein saisonales Traumpaar. Der Wachauer Veltliner brilliert aber auch zu Spaghetti ai Frutti di Mare oder gebackenen Frühlingsrollen. Zu feinen Gemüse- oder Fischgerichten passt wiederum der Riesling wunderbar. Kräftige Speisen aus Fisch, hellem Fleisch oder Krustentieren glänzen in Begleitung von Smaragd-Veltliner und -Rieslingen. Ein ganz besonderer Genusstipp: Marillenknödel, die kulinarischen Königinnen der Wachau, lassen sich perfekt mit einem körperreichen Wachauer Riesling kombinieren und ergeben so eine herrliche Symbiose.

Kleine Flaschen

Loibner Gelber Traminer Smaragd 2015 - Kleinflasche

Wachau
Niederösterreich
92 Falstaff
110955
Knoll Emmerich - Loibner Gelber Traminer Smaragd
  • Klein
Verfügbar
21,90 € 0,5L
Dieser Gelbe Traminer aus der Wachau leuchtet in einem hellen Gelb und bezaubert die Nase mit einem zart rauchig-kräuterwürzig unterlegtem Hauch von Rosenöl. Dazu mischt sich ein feiner Touch von Eibisch, Grapefruitzesten.
Weißwein

Riesling Federspiel Ried Loibenberg 2020

Wachau DAC
Niederösterreich
92 Falstaff
110521
Knoll Emmerich - Riesling Federspiel Ried Loibenberg
Verfügbar
25,90 € 0,75L
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Der Riesling Federspiel hat feine gelbe Tropenfruchtnauancen, ein Hauch von Mango Blütenhonig und Mandarinenzesten im Hintergrund. Er ist Leichtfüßig hat einen finessenreichen Säurebogen und ist zitronig-salzig im Nachhall. Ein Toller Sommerwein.
Weißwein

Grüner Veltliner Smaragd Ried Steinporz 2021

Wachau
Niederösterreich
140081
Lagler Karl - Grüner Veltliner Smaragd Ried Steinporz
Verfügbar
24,90 € 0,75L
Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte reife weiße Tropenfrucht und ein Hauch von frischer Birne hat der Grüner Veltliner eine tabakige Würze im Hintergrund. Der Grüner Veltliner ist saftig, elegant, frische Mango, feiner Säurebogen und Honigmelone im Abgang, extraktsüßer Rückgeschmack.
Weißwein

Grüner Veltliner der Bär 2018

Wachau
Niederösterreich
160118
Donabaum Sighardt - Grüner Veltliner der Bär
Verfügbar
21,00 € 0,75L
Ein Bär von Wein ist dieser Grüne Veltliner. Aromen von Williamsbirnen, Ananas, rosa Grapefruits und am Gaumen seine süß-pfeffrigen Noten. Speckbirnen und Zesten machen ihn zu einem kraftvollen Wein.
Weißwein

Grüner Veltliner Federspiel Ried Klaus 2021

Wachau
Niederösterreich
93 Falstaff
100631
Gritsch - Grüner Veltliner Federspiel Ried Klaus
Verfügbar
21,90 € 0,75L
Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Der Grüner Veltliner hat eine feine Apfelfrucht, er ist saftig ein Hauch von Mango, Wiesenkräuter und zart nach Mandarinenzesten.  Gute Komplexität, Nuancen von Honigmelone, frisch strukturiert, mineralisch-zitronig im Nachhall, ein ausgewogener Speisenwein mit Reifepotenzial.
Weißwein

Riesling Federspiel Ried Setzberg 2021

Wachau
Niederösterreich
140220
Lagler Karl - Riesling Federspiel Ried Setzberg
Verfügbar
17,90 € 0,75L
Der Riesling hat  zarte gelbe Tropenfrucht, feine Anklänge von Ananas, ein Hauch von Mandarinenzesten und ein einladendes Bukett. Mittlerer Körper, weiße Frucht, frische Säurestruktur, zitronig-mineralisch, bleibt gut haften, animierender Speisenbegleiter.
Weißwein

Grüner Veltliner Smaragd Ried Setzberg-Spitz 2021

Wachau DAC
Niederösterreich
NN14
Nothnagl - Grüner Veltliner Smaragd Ried Setzberg
Verfügbar
15,50 € 0,75L
Viel Mineralität und schöne Veltliner-Typizität mit attraktiver Länge. Schwarzer Pfeffer, Kernobst, Granny Smith und Williamsbirne. Am Gaumen saftige Frucht, vor allem Ananas, von schwarzem Pfeffer und Mineralität geprägt.
Weißwein

Spitzer Weissburgunder Smaragd 2020

Wachau DAC
Niederösterreich
91 Falstaff
NN15
Nothnagl - Spitzer Weissburgunder Smaragd
Verfügbar
14,40 € 0,75L
Recht frisch für einen Burgunder. Gelbe Banane, Litschi, Weißbrot, etwas Würze, hinten cremig, merkbare Restsüße macht den Wein geschmeidig. Zitronencreme, hat Körper und auch Straffheit, rosa Grapefruit, Blutorange, schmeckt trockener als die Zuckerwerte sind.
Weißwein

Wachauer Weissburgunder Federspiel 2020

Wachau DAC
Niederösterreich
90 Falstaff
NN13
Nothnagl - Wachauer Weissburgunder Federspiel
Verfügbar
10,90 € 0,75L
Etwas cremige Noten, gewisse exotische Frucht, Orangen, grüne Banane, frisches Gras. Exotische Fruchtanklänge, bisschen Grapefruit, sehr frisch reife Zitrusnoten, dezente Würze, aufgeweckter Burgunder mit Biss.
Weißwein

Grüner Veltliner Federspiel Ried Steinporz Spitz 2021

Wachau DAC
Niederösterreich
92 Falstaff
NN16
Nothnagl - Grüner Veltliner Federspiel Ried Steinporz
Verfügbar
10,90 € 0,75L
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Der Grüner Veltliner ist zart nach Wiesenkräuter, Mandarinenzesten und etwas gelber Apfelfrucht. Eine balancierte Struktur, feinwürzig, Steinobstnuancen im Abgang. Guter Speisenbegleiter.
Weißwein

Gelber Muskateller Wachau 2021

Wachau DAC
Niederösterreich
NN17
Nothnagl - Gelber Muskateller Wachau
Verfügbar
12,50 € 0,75L
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von Muskatnuss und Holunderblüten, mit weißem Pfirsich und etwas Maracuja unterlegt. Der Gelber Muskateller ist saftig, schlank eine saftige Fruchtsüße, lebendig strukturiert, bleibt haften, ein leichtfüßiger Sommerwein für laue Abende.
Süß- & Dessertwein

Grüner Veltliner Auslese 2019

Wachau
Niederösterreich
NN18
Nothnagl - Grüner Veltliner Auslese
Verfügbar
17,90 € 0,5L
Der Grüner Veltliner hat eine gewürzig mollige Note, mit etwas Ananas, Bratapfel und Apfelmus.Tolle Schwarzpfeffer-würze mit bisschen reife Birnen und Litschi,  leuchtende Mineralität, milde Säure, mittellang bis lang.Hat gutes Entwicklungspotenzial. 
Weißwein

Grüner Veltliner Smaragd Ried Burgberg-Spitz 2021

Wachau DAC
Niederösterreich
NN19
Nothnagl - Grüner Veltliner Smaragd Ried Burgberg-Spitz
Verfügbar
15,50 € 0,75L
Frische gelbe Apfelfrucht, zart Kräuterwürze, ein Hauch von Honigmelone, frische Orangenzesten. Der Grüner Veltliner ist Komplex, engmaschig, mineralisch mit  weißem Fruchtnuancen und frischer Säurebogen. Birnentouch im Abgang, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.
Weißwein

Riesling Smaragd Ried Setzberg-Spitz 2021

Wachau DAC
Niederösterreich
NN20
Nothnagl-Riesling Smaragd Ried Setzberg-Spitz
Verfügbar
15,50 € 0,75L
Weiße Tropenfruchtnuancen, Anklänge von Mango und Litschi, ein Hauch von Maracuja, zart nach Limettenzesten. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, frischer Säurebogen, salzig im Abgang. Gute Länge, sichere Zukunft, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
Weißwein

Riesling Smaragd Ried Harzenleiten 2019

Wachau
Niederösterreich
PF002
Pichler Franz - Riesling Smaragd Ried Harzenleiten
Verfügbar
33,70 € 0,75L
Der Riesling hat eine einladende Steinobstnote nach Pfirsich, mineralisch, engmaschig und frisch. Am Gaumen weiße Tropenfrucht, zitronige Nuancen, sehr gutes Zukunftspotenzial.
Weißwein

Grüner Veltliner Smaragd Ried Kollmitz 2020

Wachau DAC
Niederösterreich
PF001
Pichler Franz - Grüner Veltliner Smaragd Ried Kollmitz
Verfügbar
29,20 € 0,75L
Kühle Würze, grüner Pfeffer, Tabakblätter, Anis, Baumrinde; kompakte, mittelkräftige Statur. Der Veltliner ist sehr vielschichtig, Orangenzesten, Grapefruits, auch kräuterherbe Motive. Satte, sanfte Textur, schmelzig und lang ausklingend.
Weißwein

Kalmuck Grüner Veltliner Wachau Federspiel 2021

Wachau
Niederösterreich
91 Falstaff
100615
Gritsch-Mauritiushof - Kalmuck Wachau Grüner Veltliner
Verfügbar
10,90 € 0,75L
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Ananas und Mango, ein Hauch von Blütenhonig und Orangenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, weißer Apfel, feine Fruchtsüße, angenehme Säurestruktur, mineralisch-zitronig im Nachhall, vielseitig einsetzbar.
Weißwein

Grüner Veltliner Federspiel Ried Burgberg 2021

Wachau DAC
Niederösterreich
92 Falstaff
140041
Lagler Karl - Grüner Veltliner Federspiel Ried Burgberg
Verfügbar
12,90 € 0,75L
Einladender Duft nach gelber Tropenfrucht, feine Mandarinenzesten und ein Hauch von Blütenhonig. Der Grüner Veltliner ist saftig, elegant und hat eine balancierte Säurestruktur. Bleibt gut haften, feiner Speisenbegleiter.
Weißwein

Muskateller der Luchs 2018

Wachau
Niederösterreich
160588
Donabaum Sighardt - Muskateller der Luchs
Verfügbar
16,90 € 0,75L
Sortentypisch und vor allem verführerisch ist dieser Gelbe Muskateller. In der Nase duftig nach Holunderblüte, Trauben, dunklen Blättern, Zitronengras und Muskat.
Rosewein

Rose der Fasan 2021

Wachau
Niederösterreich
160011
Donabaum Sighardt - Rose der Fasan
Verfügbar
11,00 € 0,75L
Sehr saftiger und dichter Rosewein, der Himbeer und Erdbeerfrucht ins Glas zaubert. Verlockend und cremig, reintönig und animierend, fest verwoben, gute Länge!
Weißwein

Riesling der Rehbock 2020

Wachau
Niederösterreich
160320
Donabaum Sighardt - Riesling der Rehbock
Verfügbar
13,00 € 0,75L
Dieser elegante Riesling ist duftig und mineralisch zugleich. Das Aroma bilden Steinobst, Ringlotten und Zitronat, weißer Pfirsich und Zitronen. Am Gaumen ordentlich Fülle und eine pikante Säure – elegant im Sinne von ausgewogen und trinkanimierend.
1 - 24 von 52 Artikel(n)
Filters

Produzent

Klassifizierung

Inhalt / Menge

Jahrgang

Rebsorte

Bundesland

Bio

Falstaff

90 - 96

Preis

0,00 € - 105,00 €
Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt
Produkt wurde zur Vergleichsliste hinzugefügt